Mittwoch, 8. Februar 2017

Rezension: Eine Woche ein Ende und der Anfang von allem

Titel: "Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem"
Autorin: Nina LaCour
Seitenzahl: 266
Verlag: Carlsen
Gebundene Ausgabe, 16,99€

Klappentext:
Auf nach Europa! Die Schule ist geschafft, jetzt werden Colby und Bev reisen, ein Jahr lang. Das bedeutet Abenteuer, Freiheit - und vielleicht Liebe? Darauf hofft zumindest Colby, der schon ewig in seine beste Freundin verknallt ist. Doch bevor die zwei losfliegen, geht es noch für eine Woche mit Bevs Girlband auf Tour durch Kalifornien, im alten VW-Bus von Colbys Onkel.
Was als cooler Roadtrip beginnt, wird zum Desaster, als Bev die Bombe platzen lässt: Sie will nicht mit nach Paris, sondern stattdessen studieren. Colby ist fassungslos. Wann hat Bev ihre Pläne geändert? Warum wusste er nichts davon? Und was zum Teufel soll er jetzt bloß anfangen - ohne sie?

Cover:
Das Cover ist sehr schön und lasst mit den ganzen Bildern vorne und auch hinten drauf sehr gut zum Buch und bei manchen Bildern könnte man denken das sie in dieser Geschichte aufgenommen wurden, da sie so perfekt passen.

Meine Meinung:
Dieses Buch ist vom Anfang bis zum Ende wunderschön, es ist total berührend und eine wahnsinnig schöne Geschichte über Liebe, Freundschaft und das Leben. An manche Stellen spielt auch Trauer und Wut eine Rolle. Die Charaktere sind alle samt sehr gut und gefühlvoll ausgearbeitet. Das Buch hat zwar 'nur' 266 Seiten, aber es Platz fast vor Leben und Ereignissen, es spielt innerhalb einer Woche aber innerhalb dieser Woche erleben Colby, Bev, Meg und Alexa so viel und lernen so viele Menschen kennen die alle ihre eigene Geschichte zu erzählen haben. Die Menschen die, die vier treffen sind alle so unterschiedlich aber in einer Hinsicht sind sie alle gleich, sie Leben ihr Leben. 
Das schönste an diesem Buch ist das man merkt wieviel Arbeit und Liebe die Autorin in jede Person gesteckt hat und das man einiges nicht voraus ahnen konnte. Dieses Buch ist wirklich 'ein Crashkurs in Sachen Leben'.

Bewertung:
5/5🌟 Absolute Leseempfehlung❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen